Ihr Rechtsanwalt für Immobilienrecht, Baurecht, Grundstücksrecht und Anlegerschutz

Rechtsanwalt Helge Lode ist seit mehr als 25 Jahren Berater der Immobilienbranche. Vertrauen Sie auf jahrzehntelange Erfahrungen in der ersten Reihe von Industrie, Mittelstand und vor Gerichten.

Zur Person

Als wissenschaftlicher Assistent für Bankrecht begann Anwalt Lode an der Universität Genf seine Laufbahn. Hier entstand sein Bezug zum Immobilienrecht. Nach mehreren Jahren im Ausland zog es ihn schließlich nach Berlin. Gerade hier war die Immobilienbranche seinerzeit eine der aktivsten. Als Syndikus-Anwalt eines großen Bauträgers erschloss er sich in über zehn Jahren praxisnah das Grundstücksrecht, das Baurecht, den Anlegerschutz sowie die Fonds-Konstruktionen und Fonds-Betreuungen.

Architektenrecht, Immobilienrecht und Baurecht

Als selbständiger Rechtsanwalt und Notar in Berlin erweiterte er sein Beratungsgebiet im Laufe der Zeit auf das Architektenrecht sowie auf einschlägige Gebiete des Steuerrechts, auch wurden Aspekte des Bankrechts, des Anlegerschutzrechtes und der Projektbetreuung vertieft. Rechtsanwalt Lode besitzt Kenntnisse in allen Fragen zum Immobilienrecht und Baurecht. Er setzt sie für einen breiten Kreis von Mandanten am Immobilienmarkt ein.

Aktuelles


(Deutsch) BGH / Schadensersatz / Beratungspflichten

Kann ein Anleger einem Wertpapierhandelsunternehmen konkrete Beratungsfehler bspw. i. Zshg. mit dem Zeitpunkt der Anteilsrücknahme vorwerfen, dann hat das beratende Institut den Schadensersatz …


June 16th, 2015 ... mehr


(Deutsch) Mietrechtsnovellierung / Makler / Vergütung

Entgeltliche Maklerverträge zwischen einem Wohnungssuchenden und dem Makler kommen nur noch dann zustande, wenn der Wohnungssuchende in Textform (z.B. E-Mail) einen Suchauftrag erteilt und …


June 16th, 2015 ... mehr


(Deutsch) Kleinanlegerschutzgesetz

Mit diesem Gesetz soll das Maßnahmepaket der Bundesregierung zur Verbesserung des Schutzes von Kleinanlegern umgesetzt und dadurch das Risiko von Vermögensverlusten vermindert werden.


June 16th, 2015 ... mehr


(Deutsch) Anlegerschutz / kein Mitverschulden

Das Vertrauen desjenigen Anlegers, der sich von einem Anlageberater, der für sich Sachkunde in Anspruch nimmt, beraten lässt, verdient einen besonderen Schutz. Deshalb kommt im Falle eines Schadenersatzanspruchs … der Einwand des Mitverschuldens nur …


April 15th, 2015 ... mehr


(Deutsch) Krankenkasse / Erstattungspflicht

Die Krankenversicherung musste die Leistungsverpflichtung im Zuge eines Rechtsstreits anerkennen, da als „medizinisch notwendige Heilbehandlung“ im Sinne der Versicherungsbedingungen jegliche Tätigkeit anzusehen ist, deren Leistungen von ihrer Art her in den Rahmen der medizinisch notwendigen Krankenpflege fällt …


November 17th, 2014 ... mehr


zum Archiv

Presse