Ihr Rechtsanwalt für Immobilienrecht, Baurecht, Grundstücksrecht und Anlegerschutz

Rechtsanwalt Helge Lode ist seit mehr als 25 Jahren Berater der Immobilienbranche. Vertrauen Sie auf jahrzehntelange Erfahrungen in der ersten Reihe von Industrie, Mittelstand und vor Gerichten.

Zur Person

Als wissenschaftlicher Assistent für Bankrecht begann Anwalt Lode an der Universität Genf seine Laufbahn. Hier entstand sein Bezug zum Immobilienrecht. Nach mehreren Jahren im Ausland zog es ihn schließlich nach Berlin. Gerade hier war die Immobilienbranche seinerzeit eine der aktivsten. Als Syndikus-Anwalt eines großen Bauträgers erschloss er sich in über zehn Jahren praxisnah das Grundstücksrecht, das Baurecht, den Anlegerschutz sowie die Fonds-Konstruktionen und Fonds-Betreuungen.

Architektenrecht, Immobilienrecht und Baurecht

Als selbständiger Rechtsanwalt und Notar in Berlin erweiterte er sein Beratungsgebiet im Laufe der Zeit auf das Architektenrecht sowie auf einschlägige Gebiete des Steuerrechts, auch wurden Aspekte des Bankrechts, des Anlegerschutzrechtes und der Projektbetreuung vertieft.

Rechtsanwalt Lode besitzt Kenntnisse in allen Fragen zum Immobilienrecht und Baurecht. Er setzt sie für einen breiten Kreis von Mandanten am Immobilienmarkt ein.

Erfahrung

Aufgrund seiner langjährigen Auslandstätigkeit spricht er fließend Englisch und Französisch. Als renommierter Rechtsanwalt kann er darüber hinaus auf mehrere Veröffentlichungen zurückgreifen.

Bei aller Qualifikation, die ihn auszeichnet, kommt es Rechtsanwalt Helge Lode stets auf die persönliche Beratung seiner Mandanten an.

Aktuelles


(Deutsch) Baurecht
Darlegung von Mängeln: Genaue Bezeichnung der Mangelerscheinungen reicht!


August 21st, 2014 ... mehr


(Deutsch) Baurecht
Mangelfreiheit ist keine zwingende Voraussetzung für die Schlusszahlung!


August 21st, 2014 ... mehr


(Deutsch) Bauträger
Bauträger muss Baugrundgutachten einholen!


August 21st, 2014 ... mehr


(Deutsch) Baurecht
Auch eine Abnahme mit Mängeln ist eine Abnahme!


August 21st, 2014 ... mehr


(Deutsch) Haftung für Werbung
Lt. BGH Urteil vom 18.6.2014 – I ZR 242/12 – haftet ein Geschäftsführer nur dann persönlich …


August 5th, 2014 ... mehr


zum Archiv

Presse