Immobilienrecht

Seit über 25 Jahren ist Rechtsanwalt Helge Lode auf das Immobilienrecht spezialisiert. Die Kanzlei in Berlin Charlottenburg übernimmt Mandate von der Akquisition über die Abwehr von Vertragsansprüchen bis zu der Ausarbeitung aller Verträge. Die Erfahrung in der täglichen Auseinandersetzung mit dem Immobilienrecht und die bestehenden Kontakte zu Gutachtern, Architekten und anderen Branchenprofis in Berlin und weit darüber hinaus geben Ihnen die Sicherheit, den richtigen Anwalt für Ihre Immobile zu haben. Das Immobilienrecht in seiner heutigen Form unterliegt ständigen Änderungen und komplizierten Rechts- grundlagen. Rechtsanwalt Lode berät Sie ausführlich und kümmert sich auch nach dem Erwerb um alle Fragen rund ums Immobilienrecht.

Besondere Schwerpunkte im Immobilienrecht sind im Einzelnen

Prüfung aller Aspekte zum Erwerb anstehender Projekte z.B. öffentliches Baurecht / Gewährleistungsrechte / Aussagen zur wirtschaftlichen Nutzungsfähigkeit, Konzeption und Realisierung und die Prüfung sämtlicher Verträge wie Bauwerks- / Architekten- / Arbeits- gemeinschaftsverträge

Beratung zu steuerrechtlichen Fragen, zur gesell- schaftsrechtlichen Konzeptionen einer Verwertungs- gesellschaft, verschiedenen Finanzierungsmodellen, Nutzungsverträgen wie Mietverträge- und Erbpacht-Verträgen, Durchsetzung von Ansprüchen aus Bürgschaften, Gewährleistung

Ständige Betreuung

Hier besonders die Durchsetzung und Abwehr aus Ansprüchen aus Bau-, Architekten-, Bauträger- und Darlehensverträgen.

Rechtsanwalt Helge Lode arbeitet in ständiger Kooperation mit vereidigten Sachverständigen für Gebäudebewertungen und Bauschäden, Architekten, Steuerberatern, Hausverwaltungen und Maklern.

Aktuelles


Krankenkasse / Erstattungspflicht

Die Krankenversicherung musste die Leistungsverpflichtung im Zuge eines Rechtsstreits anerkennen, da als „medizinisch notwendige Heilbehandlung“ im Sinne der Versicherungsbedingungen jegliche Tätigkeit anzusehen ist, deren Leistungen von ihrer Art her in den Rahmen der medizinisch notwendigen Krankenpflege fällt …


17. November 2014 ... mehr


Umsatzsteuererstattung / Ausfuhr / Auto

Auch wenn ein Verbraucher dem Verkäufer eines renommierten Autohauses seine Absicht mitteilt, das zu kaufende Auto anschließend zu seinem neuen Wohnort im europäischen Ausland auszuführen und dass für ihn die dort zu erwartende Umsatzsteuerrückerstattung ein wichtiger Kaufpreis-Faktor ist, …


17. November 2014 ... mehr


Kapitalanleger / Schutz / Gesetzliche Regelungen

Die Bundesregierung beschloss ein Kapitalanlegerschutzgesetz. Dieses sieht in erster Linie die Meldung und Registrierung von Finanzprodukten bei der BaFin vor, …


17. November 2014 ... mehr


Schrottimmobilien / Banken / Anlegerschutz

Laut einer Richtlinie der EU für Wohnimmobilienkreditverträge für Verbraucher, soll eine stärkere Regulierung der Finanzierung durch Banken für Schrottimmobilien erfolgen. Danach wird der nationale Gesetzgeber aufgefordert, …


17. November 2014 ... mehr


Bank / Darlehen / Bearbeitungsentgelt

Die Berechnung von Bearbeitungsentgelten in Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Banken für Darlehen hat der BGH für unwirksam erklärt.


03. November 2014 ... mehr


zum Archiv

Presse